Paradigma Integration: persönliche und kontextuelle Determinanten integrativen Verhaltens: eine empirische Studie mit Eltern von Schülern und Schülerinnen portugiesischer, türkischer, kurdischer und tamilischer Herkunft in der Stadt Zürich

Author(s) : Isabel Bartal

Source : https://www.zora.uzh.ch/id/eprint/163162/

Abstract: Lire la suite

Die strukturelle und kulturelle Integration der portugiesischen Secondas und Secondos in Randa, Täsch und Zermatt

Author(s) : Evelyne Kalbermatten, Wendy Locher

Source : http://doc.rero.ch/record/260609

Abstract:

« Die vorliegende Bachelorarbeit befasst sich mit der strukturellen und kulturellen Integration der zweiten Generation der portugiesischen Immigrantinnen und Immigranten in Randa, Täsch und Zermatt. Die genaue Fragestellung lautet: „Wie sieht die strukturelle und kulturelle Integration der portugiesischen Secondas und Secondos im jungen Erwachsenenalter in Randa, Täsch und Zermatt aus?“ Dazu werden verschiedene Hypothesen aufgestellt und später untersucht. Im Allgemeinen ist die Arbeit in einen theoretischen und empirischen Teil unterteilt. Der theoretische Teil umfasst Themen wie die portugiesische Migration in der Schweiz bis zum Begriff der Integration. Da dieser ein wichtiger Bestandteil darstellt, wird im Näheren beleuchtet, was genau die Begründung für die Wahl des Begriffes und wie der Begriff in der neueren Migrationsforschung positioniert ist. Die Integration in Zusammenhang mit den Secondas und Secondos, sowie die politischen Hintergründe werden ebenfalls im theoretischen Teil erläutert. »
Schlüsselwörter : Kulturelle Integration, Strukturelle Integration, Secondas und Secondos, Portugal, Wallis (Randa, Täsch und Zermatt)