Geflüchtete LGBTI-Menschen: Praxisleitfaden für eine auf Integration und Gleichbehandlung ausgerichtete Aufnahme

Author(s) : Queeramnesty

Source : https://queeramnesty.ch/wp-content/uploads/2019/11/Asyl-Broschure-Mobile.pdf

Abstract:

« Während immer mehr Asylgesuche aufgrund der sexuellen Orientierung und/oder Geschlechtsidentität gestellt werden, bleiben die geflüchteten LGBTI-Menschen (lesbische, schwule, bisexuelle, trans und intergeschlechtliche Menschen) in den offiziellen Aufnahmeeinrichtungen weitestgehend unsichtbar. Gleichzeitig haben die mit der Aufnahme und Betreuung dieser Personen beauftragten Akteur_in-nen Mühe, angemessen auf die besonderen Bedürfnisse dieser Menschen, die sich oft nicht oder nicht ganz explizit zu erkennen geben, einzugehen. Zum besseren Verständnis und zur Bekämpfung der Mechanismen, die geflüchtete LGBTI-Menschen «unsichtbar» machen und an den Rand der Gesellschaft drängen, hat das Genfer Projekt Asile LGBT verschiedene Instrumente entwickelt, darunter auch die französischsprachige Originalversion dieser Broschüre. Die Übersetzung ins Deutsche erfolgte im Auftrag von Queeramnesty (queeramnesty.ch). »

 

Répondre

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion /  Changer )

Photo Google

Vous commentez à l'aide de votre compte Google. Déconnexion /  Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion /  Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion /  Changer )

Connexion à %s