Sans-Papiers in der Schweiz 2015

Author(s) : Michael Morlok, Harald Meier, Andrea Oswald, Denise Efionayi-Mäder, Didier Ruedin, Dina Bader, Philippe Wanner

Source : https://www.sem.admin.ch/dam/data/sem/internationales/illegale-migration/sans_papiers/ber-sanspapiers-2015-d.pdf

Abstract:

« Die Anzahl der in der Schweiz lebenden Sans-Papiers wurde letztmalig im Jahr 2005 ermittelt. Vor dem Hintergrund der veränderten Rahmenbedingungen hat das Staatssekretariat für Migration (SEM) entschieden, eine neue Studie zu Sans-Papiers in der Schweiz in Auftrag zu geben. Im Rahmen der Studie wurden die Zahl und das Profil der Sans-Papiers in der Schweiz untersucht. Weiter hat sich die Studie mit dem Zugang der Sans-Papiers zum Arbeitsmarkt sowie der Nutzung und Auswirkung der bestehenden Härtefall-regelung befasst. Folgende Definition von Sans-Papiers liegt dem Bericht zugrunde: Sans-Papiers sind Personen, die sich ohne Aufenthaltsberechtigung, mehr als einen Monat, und für eine nicht absehbare Zeit in der Schweiz aufhalten. Darunter fallen sowohl Personen, die zuvor einen gültigen Aufenthaltstitel hatten, wie auch solche, die nie eine entsprechende Bewilligung erhalten haben. »

 

Répondre

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion /  Changer )

Photo Google

Vous commentez à l'aide de votre compte Google. Déconnexion /  Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion /  Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion /  Changer )

Connexion à %s