Von Fremdarbeitern und Vorzeigemigrantinnen : Hinnweise auf die Migrationsgeschichte der Schweiz

Author(s) : Denise Efionayi-Mäder

Source : http://bit.ly/2KFKZ57

Abstract:

« Dieser Beitrag zeichnet in Abschnitt 2 die wichtigsten Etappen der Migrationsgeschichte der Schweiz nach: Er setzt bei der ersten Globalisierungswelle an, die den Übergang vom Auswanderungs- zum Einwanderungsland Ende des 19. Jahrhunderts besiegelte und mit dem ersten Weltkrieg in die Gründung eines nationalen Migrationsregimes einmündete, das die migrationspolitische Lage in mehrfacher Hinsicht nachhaltig prägen sollte. Nach einer kurzen Rückblende in die Zwischen-kriegszeit wird die Flüchtlingspolitik nach dem Zweiten Weltkrieg bis in die Gegenwart beleuchtet. »

Répondre

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion /  Changer )

Photo Google

Vous commentez à l'aide de votre compte Google. Déconnexion /  Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion /  Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion /  Changer )

Connexion à %s